Das Label für kreislauffähige Unternehmen

Mit einem Bewertungsmodell überprüfen wir den zirkulären Reifegrad von Organisationen

Die vier Schritte mit Circular Globe

01 Kreislaufwirtschaft verstehen

Schritt 1

Verständnis für zirkuläre Wirtschaft entwickeln und im Kontext der eigenen Organisation betrachten.

02 Kreislaufwirtschaft umsetzen

Schritt 2

Beginnen Sie, Ihre Organisation kreislauffähig zu machen. Eine Orientierung dazu gibt Ihnen der Kriterienkatalog von Circular Globe.

03 Kreislaufwirtschaft messen

Schritt 3

Buchen Sie ein Circular Globe Assessment. Unsere Experten prüfen nach festgelegten Kriterien und Sie erhalten einen vergleichbaren Score ausgestellt.

04 Kreislaufwirtschaft kommunizieren

Schritt 4

Wenn das Assessment bei Ihnen Sie für das Circular Globe Label qualifiziert, können Sie Ihre Erfolge und Bemühungen mit der Welt teilen.


Schritt 1

Was ist Kreislaufwirtschaft?

Die Kreislaufwirtschaft öffnet Wege in eine neue Form des nachhaltigen Wirtschaftens – als Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft.

Quelle: bafu.admin.ch

Schritt 2

Die Kriterien von Circular Globe


Schritt 3

Assessment – so läuft's ab 

Schritt 4

Das Circular Globe Label

Bewertungsmethodik

Das Assessment resultiert in einem Score zwischen 0 und 1'000. Ab 400 Punkten qualifiziert sich eine Organisation für die Vergabe eines Labels.

Für die beiden Labels «Organisation» und «Ecosystem» gibt es jeweils drei Reifegrad-Level, die auf dem Label dargestellt werden. Untenstehend ein Beispiel der drei Stufen für Circular Globe Label «Ecosystem».

Fundamental
ab 400 Punkte

Circular Globe_Ecosystem lv-1

Advanced
ab 600 Punkte

Circular Globe_Ecosystem lv-2

Excellence
ab 800 Punkte

Circular Globe_Ecosystem lv-3

Schritt 0 - hier beginnt die Reise

Legen Sie noch heute los!

Kontakt aufnehmen

(*) sind Pflichtfelder

Den Circular Globe Kriterienkatalog bestellen

Circular Globe Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog gibt Ihnen klare, umsetzbare Massnahmen, welche:

  • Ressourcen einsparen und Kosten reduzieren. 
  • Ihre Glaubwürdigkeit im Bereich Nachhaltigkeit fördern.
  • als Kompass für den Weg zur Kreislaufwirtschaft dient.
  • Sie dabei unterstützen, mit gutem Gewissen das Richtige zu tun.

In unseren Assessments für die Vergabe des Labels bei Organisationen richten wir uns nach den 239 Kriterien dieses Katalogs.